Benefiz

Mitglieder der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland engagieren sich ehrenamtlich für humanitäre Hilfsmaßnahmen, die vor allem das Inland betreffen. So finden jedes Jahr zahlreiche Benefizveranstaltungen in ganz Süddeutschland statt – darunter Benefizkonzerte, Spendenläufe, Blutspendeaktionen, ... Auch die jüngsten Kirchenmitglieder beteiligen sich unter dem Motto "Kinder helfen Kindern". Der Reinerlös der Benefizveranstaltungen, teils aufgestockt aus dem Budget des Missionswerks, kommt gemeinnützigen Organisationen oder auch Projekten des Missionswerks zugute.

Zusätzlich werden aus dem Budget des Missionswerks Hilfseinrichtungen im Inland finanziell unterstützt.

Exemplarische Berichte

Aktion "Wir helfen" der Badischen Neuesten Nachrichten unterstützt

Eine Spende in Höhe von 10.000 Euro erhielt die Tageszeitung Badische Neueste Nachrichten (BNN) für ihre Hilfsaktion "Wir helfen" vom Missionswerk der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland e.V.

Überreicht wurde der Spendenscheck im Rahmen des Neujahrsempfangs der Neuapstolischen Kirche am 10. Januar 2017 in der Stadthalle in Karlsruhe von Bezirksapostel Michael Ehrich, dem Präsidenten der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland und erstem Vorsitzenden des Missionswerks, an den Verleger der BNN, Klaus Michael Baur.

Die Idee der Aktion "Wir helfen", die im Jahr 1993 von der BNN ins Leben gerufen wurde, ist, bedürftigen Menschen in Karlsruhe, die in Not sind, zu Weihnachten eine Freude zu bereiten.

Mehr zur Spende auf der Webseite der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland.

Bezirksapostel Michael Ehrich (2.v.l.) und BNN-Verleger Klaus Michael Baur (3.v.l.) bei der Spendenübergabe