Bisherige Förderschwerpunkte

2015: Flüchtlingshilfe, Berufsvorbereitung von Jugendlichen mit Lernbehinderungen

2013 und 2014: Teilhabe von Kindern und Jugendlichen mit Lernbehinderungen

2012: Fördervereine an Förderschulen

2011: Hilfe bei Demenz

2010ff: Essensangebot für Bedürftige

2009: WEISSER RING – Hilfe für Kriminalitätsopfer

2008: Telefonseelsorge

2007: Einrichtungen für misshandelte Frauen und Kinder

2006: Alleinerziehende Mütter und Väter - Tageseltern

2005: Alleinerziehende Mütter und Väter  - Tageseltern

2004: Offene Jugendarbeit

2003: Integration psychisch kranker Menschen

2002: Familienunterstützende Maßnahmen - Adoptionshilfe

2001: Freiwilligenjahr

2000: Hilfe für körperlich, geistig und seelisch Behinderte

1999: Seniorenhilfe - Suchtprophylaxe

1998: Weihnachtsaktionen der Tageszeitungen        

Förderschwerpunkt im Jahr 2016: Hilfe für Kinder psychisch erkrankter Eltern

Kinder von psychisch erkrankten Eltern sind in ihrem Alltag vielen Belastungen ausgesetzt. Neben der Auseinandersetzung mit der Symptomatik der Erkrankung ihrer Eltern müssen sie oft schon viel zu früh Verantwortung und Rollen übernehmen, denen sie meist nicht gewachsen sind. Die Auswirkungen solcher Überforderungen sind oft Jahre später zu beobachten. Ein weitreichend ausgebautes Hilfsangebot für solche Kinder fehlt leider, was zu einem überwiegenden Teil an den vorliegenden Finanzierungslücken geeigneter therapeutischer und pädagogischer Projekte begründet ist.

Das Missionswerk der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland wird daher im Jahr 2016 schwerpunktmäßig Projekte unterstützen, die sich an Kinder mit einem psychisch erkrankten Elternteil wenden. In Zusammenarbeit mit Mitgliedern der Landesarbeitsgemeinschaft für Kinder psychisch erkrankter Eltern in Baden-Württemberg soll eine Förderung von Projekten gemeinnütziger Träger in Baden-Württemberg und Bayern erfolgen.


(Bild oben: © Nuli_k – istockphotos.com)